Die Bedeutung des Familiennames Kremers


Kremers:
patronymische Bildung (starker Genitiv) zu Kremer, (>Kramer, Krämer). Berufsnamen zu mhd. kramer, kremer, kromer >Kleinhändler, Krämer<. Ein Beleg aus Regensburg ist der Alb. chramer an dem eka.1312. Bekannter Namensträger: Rudolf Krämer-Badoni, deutscher Schriftsteller (20.Jh.).

Auszug aus dem Duden Familiennamen
Herkunft und Bedeutung von 20 000 Nachnamen

Hier findet man weiteres zu Kremers.